Nachhaltige Mode

 

 

Nachhaltigkeit:

Bei True Vintage sind wir uns der Auswirkungen unseres Geschäfts auf die Welt um uns herum sehr bewusst. Dies ist der Grund, warum wir kontinuierlich nach Wegen suchen, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern und sicherzustellen, dass wir an der Spitze der Bewegung für nachhaltige Mode stehen.Was tun wir also, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern?

Vintage-Kleidung:

Alle unsere Vintage-Kleidung wird recycelt und in 100% recycelbarer Verpackung an unsere Kunden verschickt. Wir beziehen diese Kleidung aus der ganzen Welt und anstatt sie auf die unvermeidliche Mülldeponie zu bringen, retten wir sie und geben ihnen eine weitere Chance im Leben.

Jeder einzelne Artikel, den wir speichern und unseren Kunden anbieten, ist ein potenzielles Kleidungsstück weniger, das in Zukunft hergestellt werden muss. Für die Herstellung eines Baumwoll-T-Shirts werden durchschnittlich 2700 Liter Wasser benötigt, das durchschnittliche Wasser, das ein Mensch über zweieinhalb Jahre getrunken hat!

Dies bedeutet, dass wir innerhalb eines Jahres potenzielle 147 Millionen Liter Wasser sparen! Das entspricht über 60 olympischen Schwimmbädern oder einem Tag Wasser für fast 1 Million Menschen!

Neue Kleidung:

Wir sind immer auf der Suche nach neuen und interessanten Produkten, die wir unseren Kunden anbieten können. Diese Produkte müssen jedoch weiterhin unseren Nachhaltigkeitsrichtlinien entsprechen. Unsere neuen Sortimente an individuell gestalteten T-Shirts werden aus Bio-Baumwolle hergestellt, vor Ort hergestellt, um die Auswirkungen des Transits zu verringern, und nach einem hohen Standard hergestellt, um Ihnen länger anhaltende Kleidung zu bieten. Wir haben mit unseren Herstellern zusammengearbeitet, um den CO2-Fußabdruck der Produktion für ein T-Shirt um bis zu 90% zu reduzieren.

Versand:

Der entscheidende Teil des Online-Shoppings ist die Lieferung Ihrer Bestellung an Sie. Im Jahr 2019 haben wir Bestellungen an Kunden in über 80 Ländern weltweit versendet. Wir wissen, dass unsere Pakete viele Kilometer zurücklegen müssen, was große potenzielle Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Wir arbeiten mit unseren Kurieren zusammen, um diese Auswirkungen zu verringern. Royal Mail und alle nachfolgenden nationalen Fluggesellschaften (USPS, Australia Post, Swiss Post usw.) investieren in CO2-Ausgleichsprogramme wie das Carbon Plus + von Woodland Trust, mit dem einheimische Bäume in Großbritannien gepflanzt werden.

Unsere europäischen Kunden erhalten ihre Bestellungen über das DPD-Netzwerk auf dem gesamten Kontinent geliefert. Ab 2018 hat DPD 100% des aus dem Lieferungsnetzwerk erzeugten Kohlenstoffs ausgeglichen, sodass Ihre Bestellungen effektiv klimaneutral sind! Darüber hinaus arbeiten sie daran, ihre Flotte von Elektrofahrzeugen zu erweitern, und sie wollen den CO2-Fußabdruck für jedes ihrer Pakete bis 2025 um 30% reduzieren!

Schließlich bieten wir für einige unserer internationalen Kunden, die ihre Bestellungen möglicherweise etwas schneller benötigen, einen weltweiten Expressversand über DHL an. Als eines der größten Kuriernetzwerke der Welt investiert DHL gründlich in eine Reihe von CO2-Ausgleichsprojekten, darunter Wiederaufforstungsprogramme und die Minimierung ihres globalen CO2-Fußabdrucks.

Unser Büro Ethos:

In unserem Büro sind wir sehr gewissenhaft beim Recycling und erhalten jede Woche Lastwagenladungen mit Kleidung, die in Pappkartons verpackt sind. Als Ergebnis unserer umweltfreundlichen Entsorgung haben wir eine Goldauszeichnung für Recyclingstandards erhalten. Wir haben in den letzten Jahren auch den Papierverbrauch in unserem Büro erheblich reduziert.

Warum Vintage kaufen?

Vintage zu kaufen ist mehr als nur einzigartige und klassische Kleidung zu genießen. Es ist ein Schritt weg von der unethischen und nicht zu pflegenden „Fast Fashion“ -Mentalität und ein Schritt hin zum Kauf von Qualität vor Quantität, bei dem recycelte Kleidung jahrelang oder sogar jahrzehntelang verwendet wird.